Landesmeisterschaften Schüler-/innen B und C 2018
17.02.18 - 18.02.18
Landesmeisterschaften der Schüler-/ innen B und C

Allgemeine Turnierinformation

Zeitraum17.02.2018 - 18.02.2018
BeschreibungLandesmeisterschaften der Schüler-/ innen B und C
DateianhangEinladung_LM-B-C-Feb2018.pdf
Modus
In allen Klassen: Einzel und Doppel gem. JWO


SCHÜLER/INNEN C: Samstag, 17.02.2018
11:00 Uhr Hallenöffnung und Trainingsmöglichkeit
11:45 Uhr Begrüßung
12:00 Uhr Beginn der Spiele nach Zeitplan
danach Finalspiele nach Aufruf
anschl. Siegerehrung


SCHÜLER/INNEN B: Sonntag, 18.02.2018
9:00 Uhr Hallenöffnung und Trainingsmöglichkeit
9:45 Uhr Begrüßung
10:00 Uhr Beginn der Spiele nach Zeitplan
danach Finalspiele nach Aufruf
anschl. Siegerehrung



Ausrichter, Kontakt und Austragungsort

AusrichterTTKV Nord
VeranstalterTTVSH / TTKV Nord
GesamtleitungKay Eggers (1. Vors. TTKV Nord)
Turnierleitung
Michael Sachtler (Sportwart TTKV Nord)
AnsprechpartnerDetlef Jacobsen
AustragungsortDanziger Straße
24852 Eggebek
Wegbeschreibung
Turnhalle Eggebek


Anmeldung

Startberechtigungsiehe Ausschreibung

Schüler/innen C      1. Januar 2007 und jünger
Schüler/innen B      1. Januar 2005 und jünger


Meldeschluss09.02.2018 (Ende des Tages)
Auslosung12.02.2018 00:00:00
Info-Anmeldung
Alle Meldungen (auch die persönlich qualifizierten Teilnehmer) erfolgen
über den TT-Turnierplaner durch die Bezirke.
Die Ergebnisse der Bezirksmeisterschaften (Einzel und Doppel) sind
zu melden an:
Detlef Jacobsen, email: detlef-jacobsen@gmx.de
und an die Geschäftsstelle des TTVSH, info@ttvsh.de

Später eingehende Meldungen werden nicht berücksichtigt.
Dadurch frei werdende Plätze gehen an den Verband zurück.




Anmeldung anAbsagen:
Absagen sind sofort per e-mail, bzw. telefonisch zu richten an:
Detlef Jacobsen, email: detlef-jacobsen@gmx.de oder 015110262865

Info-AuslosungMontag, 12.02.2018 um 18.00 Uhr
bei Detlef Jacobsen , Westenstr. 42 , 24392 Süderbrarup
Die Auslosung wird in TT Live veröffentlicht.


Sonstige Angaben

Schiedsrichterwerden vom KTTV Nord gestellt.
OberschiedsrichterPeter Krüger (VSR) und Andreas Graumann im Wechsel
PreiseDie ersten Drei der Einzel- und Doppelkonkurrenzen erhalten Pokale bzw. Medaillen, sowie Urkunden.
SpeisenIn der Halle befindet sich ein Imbiss mit kalten und warmen Speisen.
Tische12 Imperial und Gewo
BälleGEWO Ultra SLP 40+***
NetzeImperial
Verschiedenes
W I C H T I G E H I N W E I S E:
Die Meisterschaften werden nach einem Zeitplan an zwölf Tischen ausgetragen. Dieser Zeitplan, in dem die Uhrzeit jedes einzelnen Spieles und die Nummer des jeweiligen Tisches ausgedruckt sind, wird in tt-live veröffentlicht sowie in der Sporthalle ausgehängt.
Alle Teilnehmer sind für rechtzeitiges Erscheinen selbst verantwortlich.

Vor Turnierbeginn erhalten alle Teilnehmer/innen Einmalstartnummern.

Es darf nur in sportgerechter Kleidung gespielt werden, wobei die Rückennummer sichtbar getragen werden muss. Insbesondere verweisen wir aus gegebenem Anlass auf die Vorschriften bzgl. ‘Werbung auf der Spielkleidung’. Teilnehmer, die nicht in sportgerechter Kleidung antreten, müssen mit dem Ausschluss rechnen.
Die Sporthalle ist nur mit sauberen Turnschuhen zu betreten.
Das Betreten der Halle mit Schuhen mit schwarzer Sohle ist nicht gestattet.
Die ausgehängte Hallenordnung ist unbedingt zu beachten.
Das Frischkleben in der Halle einschließlich sämtlicher Nebenräume ist verboten!
Veranstalter, Ausrichter und Eigentümer der Sporthalle haften nicht für abhandengekommene oder beschädigte Kleidung oder Gegenstände.
Wertsachen sind bei Betreuern abzugeben.